Top 7 in Bratislava

Wenn Sie einen Ausflug in die Hauptstadt planen, sollten Sie bestimmt nicht diese TOP Denkmäler und Attraktionen auslassen, die Bratislava außergewöhnlich machen. Gehen Sie durch Bratislava vom historischen Alten Rathaus bis zum modernen UFO spazieren. Ohne Besuch dieser touristischen Attraktionen verlässt man Bratislava einfach nicht. Manche von ihnen sind vollkommen kostenlos oder für eine akzeptable Gebühr, wobei Sie auch den ermäßigten Eintrittspreis nutzen können. Am besten ist es jedoch, wenn Sie die Bratislava CARD kaufen. Sie werden durch Bratislava nicht nur kostenlos reisen, sondern bekommen auch viele andere Vorteile und Nachlässe.

1.Bratislavaer Burg

Ursprünglich Sitz der Herrscher, heute Symbol von Bratislava und Sitz des Historischen Museums. Von seinem 47 Meter hohen Kronenturm, wo früher einmal die königlichen Krönungsinsignien aufbewahrt wurden, bietet sich ein herrlicher Ausblick nicht nur auf die Stadt, aber auch auf die benachbarten Länder.

2.Kathedrale St. Martin

Gotische Kirche, bestehend aus drei Schiffen, aus dem 15. Jahrhundert, ehemalige Krönungskirche. Erinnerung an diese ruhmreiche Zeit ist die vergoldete Replik der Krönungskrone, welche an der Spitze des Turms der Kathedrale angebracht ist, in Höhe von 85 Metern und mit einem Gewicht von 150 kg.

3.Altes Rathaus

Ursprünglicher Sitz der städtischen Verwaltung, ab dem Jahr 1868 Sitz des Museums der Stadt Bratislava, des ältesten Museums der Slowakei. Nach der Bezwingung der engen Treppe, welche auf seinen 45 Meter hohen Turm führt, bietet sich eine herrliche Panoramaaussicht auf die Altstadt. Erhalten Sie Rabatt mit Bratislava CARD

4.Primatialpalais

Klasicistický palác z 18. storočia, kde po víťazstve Napoleona v bitke pri Slavkove podpísali zástupcovia francúzskeho a rakúskeho cisára dohodu, ktorá vstúpila do dejín ako Prešporský mier. V súčasnosti je galerijnou expozíciou uchovávajúcou unikátnu zbierku 6 anglických tapisérií zo 17. storočia a sídlom primátora hl. mesta SR.

5.Michaelertor

Das einzige noch erhaltene Tor der Stadtbefestigung aus dem 14. Jahrhundert. Von der oberen Terrasse ihres 51 Meter hohen Turms kann man die zauberhafte Aussicht auf die Bratislavaer Burg und die Altstadt genießen. Im Turm befindet sich das Waffenmuseum. Erhalten Sie Rabatt mit Bratislava CARD

6.Palais Grassalkovich

Das Rokokosommerpalais aus dem 18. Jahrhundert war in der Vergangenheit durch sein reichhaltiges gesellschaftliches Leben bekannt. Hier gab auch der berühmte Joseph Haydn Konzerte. Ab dem Jahr 1996 ist es Sitz des Präsidenten der Slowakischen Republik.

7.Blaue Kirche

Die am Beginn des 20. Jahrhunderts im Jugendstil erbaute Kirche St. Elisabeth ist durch ihre blaue Farbe charakteristisch. Sie zeichnet sich durch detailliert bearbeitete Fassade mit häufiger Mosaikbenutzung aus. Die Kirche ist ein beliebter Ort von Hochzeiten und Taufen.