Reisen mit Gepäck

Gepäckbeförderung mit dem Bus ist vorteilhaft besonders bei internationalen Buslinienverkehren: Sie werden mit der detaillierten Kontrolle Ihres Gepäckes wie in den Flughäfen nicht belästigt; Sie können auch mehr Gepäcke mitnehmen; Sie müssen auf Ihr Gepäck bei Ihrer Ankunft nicht warten und ein Gepäck wird zumeist gebührenfrei befördert. In der Regel gilt das auch für innerstaatliche Buslinienverkehre.

Wir unterscheiden zwischen Handgepäck und Reisegepäck.

HANDGEPÄCK

Dieses Gepäck wird an Bord des Busses mitgenommen und die Verantwortung dafür wird vom Passagier getragen.

- Regionale Buslinienverkehre – Jedes Handgepäck wird an Bord des Busses mitgenommen. Kein Handgepäck darf die festgesetzten Gewicht- und Masslimite überschreiten. Das Handgepäck wird gebührenfrei befördert.

- Innerstaatliche Buslinienfernverkehre – Jedes Handgepäck wird gebührenfrei befördert. Jeder Passagier darf aber nur solch ein Gepäck an Bord des Busses mitnehmen, das man auf die Knie, unter den Passagiersitz oder in den oberen Handgepäckfach ablegen kann. Kein Gepäck darf den Eingang, Ausgang oder Durchgang blockieren.

- Internationaler Buslinienverkehr - Jedes Handgepäck wird gebührenfrei befördert. Ebenso wie bei innerstaatlichen Buslinienfernverkehren darf jeder Passagier aber nur solch ein Gepäck an Bord des Busses mitnehmen, das man auf die Knie, unter den Passagiersitz oder in den oberen Handgepäckfach ablegen kann. Kein Gepäck darf den Eingang, Ausgang oder Durchgang blockieren.

REISEGEPÄCK

Bei innerstaatlichen Buslinienfernverkehren und internationalen Buslinienverkehren wird das Reisegepäck zumeist im Gepäckraum befördert und die Verantwortung dafür wird von uns, dem Beförderer, getragen. Ihr Reisegepäck wird in den Gepäckraum von unseren Busfahrer unter Ihrer Assistenz aufgeladen. Jedes Reisegepäck muss mit einem Gepäckschein bezeichnet werden.

Bei der Ausladung Ihres Gepäcks aus dem Gepäckraum ist es notwendig, dem Busfahrer Ihren gültigen Gepäckschein vorzeigen. Unser Busfahrer identifiziert Ihr Gepäck danach und übergibt es Ihnen – folgenderweise bemühen wir uns, den eventuellen Diebstählen oder Verwechslungen von Gepäcken vorzubeugen. Ihr Reisegepäck wird aus dem Gepäckraum von unseren Busfahrer unter Ihrer Assistenz ausgeladen.

In bestimmten Fällen wird aber das Reisegepäck an Bord des Busses mitgenommen und die Verantwortung dafür wird vom Besitzer / Passagier getragen.

- Regionaler Buslinienverkehr – Jedes Reisegepäck wird an Bord des Busses mitgenommen. Es bezieht sich auch auf solche Gepäcke, die die festgesetzten Gewicht- und Masslimite überschreiten. Die Gepäckgebühr wird aufgrund der Reiseentfernung gerechnet und kann 0,35€ , wenn Sie bezahlen mit Bargeld und 0,32€ , wenn Sie mit den Reisekarte bezahlen.

Aber es gibt auch ein paar Ausnahmen. Rollstühle oder Kinderwagen von Behinderten (Inhaber des gehörigen Nachweises) werden gebührenfrei befördert. Keine Gebühren werden auch für Einkaufsrolltaschen von Personen über 70 Jahre berechnet.

- Innerstaatlicher Buslinienfernverkehr – Jedes Reisegepäck wird entweder an Bord des Busses mitgenommen oder im Gepäckraum befördert. Der Preis für Mitgepäck ist 0,50 € für jedes Gepäckstück. Passagiere dürfen max. 2 Reisegepäcke mitnehmen; in der Nebensaison darf unser Busfahrer den Passagieren erlauben, auch mehr Gepäcke mitzunehmen. Extragepäck bzw. Schi (in einer geeigneten Verpackung), oder Kinderwagen dürfen nur im Falle freien Platzes im Gepäckraum akzeptiert werden.

- Internationaler Buslinienverkehr – Jedes Reisegepäck wird im Gepäckraum befördert. Reisende können zwei Handgepäckstücke (Koffer) mit Höchstgewicht von je 25 kg und Abmessungen von je maximal 60 cm x 90 cm x 40 cm mit  in den Bus nehmen. Diese zwei Gepäcke werden gebührenfrei befördert. Jedes weitere Gepäck oder Extragepäck dürfen nur im Falle freien Platzes im Gepäckraum akzeptiert werden. Ausgenommen sind die folgende Buslinien, auf den weitere Gepäcke sind nicht erlaubt: Košice - Bratislava - London, Košice - Bratislava - Rotterdam und Košice - Bratislava - Paris. Die Gepäckgebühr für ein Gepäck auf der Buslinie Košice - Bratislava - Zurich/Geneve in der Slowakei ist 6 €, im Ausland 6 €, oder 10 CHF - abhängig von der geltenden Landeswährung. Auf der Buslinie Košice - Bratislava - Stuttgart  ubd Košice - Bratislava - Hamburg ist die Gebühr in der Slowakei 5 € und im Ausland 5 €.

Die Gepäckgebühr von 5 €, 3 GBP oder 10 CHF (abhängig von der geltenden Landeswährung) wird für jedes zusätzliche Gepäck oder Extragepäck berechnet.

Gilt nicht für:

Buslinienverkehr Bratislava – Wien (Die Gebühr für jedes der ersten zweien Reisegepäcke  ist 1 €, und für jedes weitere Gepäck 2 €).

Auch trotz unserer Sorgsamkeit um Ihr Gepäck empfehlen wit Ihnen, all Ihre Wert- und Personalsachen in Ihrem Handgepäck aufzubewahren, lieber als sie in Ihrem Reisegepäck im Gepäckraum zu lassen.

Alle Details bezüglich der Gepäckbeförderung sind verfügbar in unserem Tarif und unseren Beförderungsbedingungen.

VERGESSENE HANDGEPÄCKE

Ab und zu vergessen Passagiere Ihre Handgepäcke am Bord unserer Busse. Falls unser Busfahrer ein solches Gepäck findet, überreicht er es in die Gepäckaufbewahrung, die sich im Erdgeschoss des Busbahnhofes Mlynské Nivy in Bratislava befindet, wo man auch verlorene und vergessene Gepäcke auflöst.

GEPÄCKAUFBEWAHRUNG / FUNDBÜRO

Tel.: +421 2 5541 0404

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag - Freitag: 07:00 - 20:00
Samstag, Sonntag, Feiertage: 08:00 - 18:00
Mittagessenpause: 12:00 - 12:30