What is BID?

Im Bezirk Bratislava können die Fahrgäste auch das Integrierte Verkehrssystem des Bezirks Bratislava (IDS BK) nutzen. Es ermöglicht ihnen mit einer gemeinsamen Zeitkarte (PLC) mit mehreren Verkehrsarten zu fahren. Bei dem Projekt machen folgende Beförderer mit: Slovak Lines (Nahverkehrsbusse), Dopravný podnik Bratislava (öffentlicher Personenverkehr in Bratislava) und Železničná spoločnosť Slovensko (Züge der Kategorie Os und REX).

Zum 1. Juni 2013 wurde die I. Etappe für das Gebiet von Bratislava und Záhorie eingeleitet (die zum Bezirk Malacky gehörenden Gemeinden). In dieser Etappe stehen nur Zeitkarten mit der Gültigkeit von 30, 90 der 365 Tage zur Verfügung.

IDS BK wird in den nächsten Etappen auf das gesamte Gebiet des Selbstwerwaltungskreises Bratislava erweitert und er wird auch mit dem Eindringen in den Selbstverwaltungskreis Trnava und den grenznahen Gemeinden in Österreich und Ungarn gerechnet. In der Zukunft wird auch das Reisen mit den Einzeltickets ermöglicht.

Ein einfacheres und komfortableres Reisen für einen angemessenen Pries soll den öffentlichen Personenverkehr attraktiver machen, sodass die Einwohner weniger mit eigenen Autos fahren und die Umwelt schonen.